Warum bringt der Hase die Osereier?

Warum bringt der Hase die Ostereier?

Alle warten schon gespannt auf den Ostersonntag, um endlich die Ostereier und Ostergeschenke zu finden, die der Osterhase versteckt hat. Aber warum bringt der Hase die Ostereier?

Dazu gibt es unterschiedliche Theorien:

 

Fruchtbarkeitssymbol

Da der Hase im Frühjahr viele Junge bekommt, gilt er seit jeher als Symbol für Fruchtbarkeit und Leben.

Im Byzantinischen Reich war der Hase auch das Zeichen für Chistus und könnte somit auch einen symbolischen Charakter haben.

 

Vom Fuchs zum Hasen

Früher wurden die Ostereier auch von anderen Tieren gebracht, z.B. vom Kuckuck oder dem Hahn gelegt oder vom Storch oder dem Fuchs versteckt. 

 

Aus Lamm wurde Hase

Einer anderen Legende nach wollte ein Bäcker ein Osterlamm backen.

Der Teig hat sich aber so verformt, dass es am Ende viel mehr nach einem Hasen aussah, als nach einem Lamm.

 

Aber warum bringt der Hase die Ostereier? Die einzige, richtige Antwort dafür gibt es wohl nicht, aber dafür gibt es einiges für Ostern, damit du die Rolle das Osterhasen übernehmen kannst!

 

Ab sofort kannst du dich auf Ostern vorbereiten mit Deko und Pflanzen, die wir für dich ausgesucht und dekoriert haben! Komm in unseren Filialen vorbei und lass dich inspirieren!

 

Damit du neben Ostereiern auch Blumen für Ostern verschicken kannst haben wir einiges für dich in unserem Webshop vorbereitet.